ROSSFELD Magazin 2016


    Bezirk Seekirchen
  • Kunde: Edelweiß Classic Stiftungs-GmbH
  • Jahr: 2016

Beschreibung Der »Internationale Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden« ist eine nostalgische Zeitreise in die glorreiche Zeit des historischen Motorsports, speziell der Europameisterschafts-Bergläufe. Um diesen absoluten Höhepunkt für Oldtimerfreunde für die Nachwelt festzuhalten, wird parallel zu jedem Roßfeldrennen das ROSSFELD Magazin aufgelegt. Die Freude am historischen Rennsport, manifestiert im »Internationalen Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden«, die Mythen, Geschichten auf und neben der Rennstrecke begeistern und berühren. Das opulente Magazin im exklusiven Layout, authentisch inszeniert, beleuchtet aktuelle Highlights, blickt auf vergangene Rennen zurück, stellt Persönlichkeiten der Rennstrecke vor. Detailreiche Fotos und Bildstrecken sowie profunde journalistische Beiträge machen das ROSSFELD Magazin zu einem einzigartigen, beliebten Sammlerstück — genauso wie ein Oldtimer!

Website:  http://rossfeldrennen.asymmetrie.com/


Ziele Brand Building durch Infotainment: profunde Beiträge und exklusives Bildmaterial rund um dieses einzigartige historischen Motorsportereignisses sollen die Marke und die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit steigern.

Umsetzung Ziel war ein Hybrid aus Motorsportmagazin und Bildband. Durch die frühe Einbindung einer Agentur und namhafter Motorsporthistoriker war schnell klar, dass das Layout sich den Artikeln und Bildstrecken unterordnen musste. Nüchtern, puristisch und zeitlos wie ein klassischer Rennwagen eben. Für den Umschlag wurde hochglänzender Chromoluxkarton 235 g/qm verwendet, der zusätzlich folienkaschiert wurde. Das Innenleben wurde auf 135 g/qm hochglänzendem Bilderdruckpapier gedruckt, um den wunderbaren Fotos Genüge zu tun. Die Klebebindung verleiht zusätzlich einen hochwertigen Charakter. Der Erstauflage wurde auch ein exklusives Motorsportposter beigelegt.