Honigmayr - Honig für Schlemmermäulchen

Agentur: bzw GmbH


    Bezirk Salzburg Stadt
  • Kunde: Honigmayr Honigmanufaktur
  • Jahr: 2017

Beschreibung Eine charmante und ehrliche Geschichte über die Natur und ein österreichisches Qualitätsprodukt, gebettet in weiches Summen von Bienen im unberührten Wald. Das liebenswerte Duo, eine süße Neugierndsase (Mädchen) und das flauschige Schlemmermäulchen (Bär, als traditioneller Markenbestandteil des Logos) besprechen, warum Bären so auf Honig fliegen, woher Bienen, als Qualitätsinstanz, ihr Näschen für das köstliche Naturprodukt haben, und wer die Passion für die ehrlichste Ausführung hat. - Die Honigmanufaktur Honigmayr.

Website:  honigmayr.at

Ziele Wie bekommt man die Passion eines Salzburger Familienunternehmens, einen ehrlichen Zugang zu einem sensiblen Naturprodukt dessen Rohstoff in aller Welt zu finden ist, und die Markenbekanntheit eines anbieterdominierten Marktes in einer lieblichen Geschichte in die Köpfe und Herzen der Menschen? Diese Frage, als Bestandteil des Agenturbriefings, stellte die Grundlage für das nicht gerade einfache Ziel: Die Bekanntheit der Marke Honigmayr zu steigern und gleichzeitig mit einer erfrischenden Ehrlichkeit die Story der weltweiten Herkunft des Rohstoffes mit der familiär organisierten Manufaktur zu transportieren. Mit einem, dem Familienunternehmen entsprechend kleinen Budget und einer durchwegs starken Markenpräsenz des Mitbewerbs ist die Voraussetzung keine Leichte. In wenigen Sekunden eine auf die Markenherkunft referenzierende Geschichte zu erzählen, die besonders die "kaufentscheidungsrelevante" Zielgruppenschicht emotional anspricht, ist das Ziel des Radiospots. Flankiert von einer Multi-Channel Social Media Aktivierung: redaktionelle Facebook und Instagram-Posts, sowie Instagram Stories, als Auftakt für eine weiterführende Kampagnisierung im Folgejahr.

Umsetzung Mit reiner Akustik (Sprecher "Bär", Sprecherin "Mädchen" im Dialog, Sprecherin "Erzählstimme" mit Geräuschkulisse "Wald", Musik) soll das Naturprodukt Honig und die Marke Honigmayr in eine natürliche und ehrliche Geschichte verpackt werden. Damit setzen wir auf die unmittelbar verfügbaren stärksten psychologischen Stimulatoren: Das Kindchenschema, die "Belebung" des im Markenursprungs bis dato "inaktiven" Bären als von jeher bekannte Ikone für Honigliebhaber in einer märchenhafte Fabel. Weiches Bienensummen, unberührter Wald und kindlich-charmante Neugier erzeugen Bilder in den Köpfen der Menschen, die sie mit der eigenen Kindheit verbinden. Bienen haben ein Näschen für gesunde Natur und sammeln dort den besten Honig - das ist überall auf der Welt so. Das weiß nicht nur das Schlemmermäulchen, der Bär, sondern auch die Honigmanufaktur Honigmayr. Die erfahrenen Honigexperten von Honigmayr sind auf der Suche nach den schönsten und unberührtesten Landschaften der Welt und sind, neben Österreich unter anderem auch in Spanien, Italien, Moldawien, Rumänien, Chile, Mexiko, Kuba und Argentinien fündig geworden. In diesen Ländern befinden sich unberührte Flecken Natur mit einer überwältigenden Pflanzenvielfalt, die allesamt besten und hochwertigsten Honig garantieren. Eben: Honig von Welt – mit österreichischer Leidenschaft.